header image
Bookmark Homepage
 
 
mehr Artikel
Anleitung gehaekelte Jacke Anleitung für eine gehäkelte Jacke Gerade in der Übergangszeit werden Pullover, gehäkelte Westen und Strickjacken wieder zu treuen Begleitern. Nun ist es gar nicht so schwer, selbst eine Jacke zu häkeln. Die Muster können dabei ganz nach eigenem Geschmack ausgewählt und zusammengestellt werden und auch im Hinblick auf das verwendete Garn ist von einer Sorte Kuschelwolle bis hin zu unterschiedlichsten, bunten Garnresten alles möglich.   Details...

Anleitung: T-Shirt-Garn selbermachen Anleitung: T-Shirt-Garn selbermachen  Für Häkelarbeiten wird neben einer Häkelnadel Garn benötigt. Dabei sind derzeit vor allem dicke und rustikale Garne sehr angesagt, allerdings sind diese mitunter recht teuer. Auf der anderen Seite hat vermutlich jeder ältere T-Shirts im Schrank, die nicht mehr richtig passen, nicht mehr gefallen oder schon recht mitgenommen sind.   Details...

Sommershirt haekeln Anleitung für ein selbstgehäkeltes Sommershirt Im Grunde genommen ist es sehr viel einfacher, ein schönes Shirt zu häkeln, als vielfach gedacht. Dafür freut sich der Kleiderschrank dann aber über ein selbst hergestelltes Kleidungsstück, das in dieser Form zudem ein echtes Einzelstück ist. Die Anleitung gilt für ein ärmelloses Shirt mit Carmenkragen in Größe 36 - 38.   Details...

Shadow Crochet Art - Schattenhaekeln Anleitung für Shadow Crochet Art (Schattenhäkeln) Die deutsche Bezeichnung für die Shadow Crochet Art, die auch als Illusion Crochet bezeichnet wird, lautet Schattenhäkeln. Der besondere Effekt dieser Häkelart liegt darin, dass das Motiv von oben ein ganz normales Streifenmuster aufweist, sich aber von der Seite aus gesehen abzuheben scheint. Als Motiv für das Schattenhäkeln eignet sich prinzipiell jedes großflächige Motiv, das in zwei Farben gearbeitet wird, für den Anfang bieten sich aber einfache Motive wie ein Kreis, ein Quadrat oder auch ein Herz an.   Details...



Irische Haekelei Anleitung für Irische Häkelei Die Irische Häkelei beruht auf venezianischen Spitzen, die Nonnen in den Klöstern Irlands etwa Mitte des 19. Jahrhunderts nachgeahmt und zu einem eigenen Stil weiterentwickelt haben. Dabei gehört die Irische Häkelei, die auch als Gipüre bezeichnet wird, zu den echten Spitzen. Im Lauf der Zeit gelangte die Irische Spitze dann nach Frankreich, wo sie zu der sogenannten Bretonischen Spitze weiterentwickelt wurde und gegen Ende des 19. Jahrhundert hatte sie auch Wien erreicht, wo eine weitere Entwicklung hin zu der sogenannten Wiener Häkelgipüre erfolgte.   Details...

Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Häkeln Online
Wir haben 10 Gäste online
Häkeln Muster
Impressum
Translation
Umfrage
Ihre liebste Handarbeit...?
 
Das Häkeln arrow Häkeln Blog arrow Anleitung - gehaekelte Tasche
Anleitung - gehaekelte Tasche E-mail

Anleitung für eine gehäkelte Tasche 

Eine Tasche ist ein praktisches Utensil und zeitgleich ein modisches und dekoratives Accessoire, das im Idealfall auf das Outfit abgestimmt ist und dieses entsprechend aufwertet. Insofern haben Taschen vor allem für Frauen einen ähnlichen Stellenwert wie Schuhe, was letztlich bedeutet, dass man eigentlich nie genug davon haben kann.

Da Taschen zudem recht einfach zu arbeiten sind, spricht nichts dagegen, die eigene Taschenkollektion durch eine selbst gehäkelte Tasche aus etwa 200g Häkelgarn mit einer Lauflänge von 125m pro 50m, das mit einer passenden Häkelnadel verarbeitet wird, zu erweitern.

 

 

Hier die Anleitung für die gehäkelte Tasche:

 

       

Für die Tasche selbst, die mit halben Stäbchen gearbeitet wird, werden zunächst 40 Luftmaschen angeschlagen. Die Luftmaschenkette wird gewendet und anschließend werden zwei Wendeluftmaschen für das erste halbe Stäbchen gehäkelt.

Darauf folgen dann 39 halbe Stäbchen und danach werden alle Maschen bis zur 24. Reihe gearbeitet. In den folgenden vier Reihen wird jeweils an beiden Seiten eine Masche hinzugenommen, so dass die 28. Reihe dann aus 48 Maschen besteht. Soll später eine Trennwand in die Tasche einarbeitet werden, so dass die Tasche zwei Fächer hat, wird diese Reihe markiert.

Nun wird in den folgenden vier Reihen wieder jeweils an beiden Seiten eine Masche abgenommen, so dass die 32. Reihe erneut aus den anfänglichen 40 Maschen besteht.

Anschließend werden weitere 23 Reihen lang alle 40 Maschen gearbeitet und die Arbeit dann beendet. Um nun noch eine Trennwand in die Tasche einzuarbeiten, wird ein neuer Faden an der markierten Stelle angesetzt und für die Abtrennung werden 40 Maschen 23 Reihen hoch gearbeitet.

 

       

Die Vorderseite der Tasche kann mit einem kleinen Fach verziert werden. Dazu werden 16 Luftmaschen angeschlagen, die 9 Reihen hoch mit jeweils 16 halben Stäbchen gearbeitet werden.

Wer möchte, kann zudem zwei Knopflöcher aus Luftmaschen einarbeiten, so dass das Fach später verschlossen werden kann.

 

       

Die Tasche kann wahlweise mit einem oder mit zwei Henkeln ausgestattet werden. Für einen Henkel werden 75 Luftmaschen angeschlagen und anschließend mit Stäbchen behäkelt.

Wie viele Reihen gearbeitet werden, also wie breit der Henkel sein soll, bleibt dem eigenen Geschmack überlassen.

Zum Abschluss kann der Henkel rundum noch mit festen Maschen umhäkelt werden, wodurch er stabiler wird und weniger schnell dazu neigt, auszuleiern.

 

       

Nun wird die Tasche an den Seiten fest verschlossen, wurde eine Abtrennung gearbeitet, wird auch diese eingebunden. Dann müssen nur das kleine Fach auf der Vorderseite und der oder die Henkel festgenäht werden und schon ist die Tasche fertig.

 

 

Thema: Anleitung für eine gehäkelte Tasche 

 
< Prev   Next >

Benutzerdefinierte Suche

Artikel speichern
Bookmark and Share
Suche
Häkeln News
Häkeln PDF

PDF Vorlagen Häkeln

Themen
Das Häkeln
Fachartikel
Handarbeit Häkeln
Schmuck häkeln
Häkeln Kinder
Häkeln Vorlage
Häkeln Anfänger
Verzeichnis
Häkeln Blog
Häkelvideos
Häkel-Gästebuch
Shop
Idee zum Nacharbeiten - gehäkelte Blume
Idee zum Nacharbeiten: gehäkelte Blume Manchmal sehen Häkelarbeiten sehr aufwändig und kompliziert aus, obwohl sie eig...
Häkelschule für Büschelmaschen - Noppen und Kreuzstäbchen
Häkelschule: Büschelmaschen, Noppen und Kreuzstäbchen Prinzipiell lassen sich auch schon mit einfachen Grundmaschen wi...
Anleitung - Lampenschirm dekorativ umhaekeln
Anleitung: einen Lampenschirm dekorativ umhäkeln Viele dürften die Tischlampen, die mit dekorativen Borten und teils mit Per...
Anleitung - Tasche haekeln und filzen
Anleitung: Tasche häkeln und anschließend filzen Gehäkelte Arbeiten anschließend zu filzen, ist eine sehr einfa...
Grundanleitung Webhaekeln
Grundanleitung für das Webhäkeln Das Webhäkeln gehört keineswegs zu den neuen Häkeltechniken, sondern ist sch...
Anleitung zur Myreschka-Stickerei
Anleitung zur Myreschka-Stickerei Bei der Myreschka-Stickerei handelt es sich um die russische Variante einer Durchbruchstickerei, di...
Anleitungen fuer quadratische und runde Topflappen
Häkeln für Anfänger: Anleitungen für quadratische und runde Topflappen Die praktischen und dekorativen Topflappen...
Häkeln Statistik
Members: 9
News: 316
Web Links: 5