header image
Bookmark Homepage
 
 
mehr Artikel
Anleitung Basecap haekeln Anleitung für ein selbstgehäkeltes Basecap Mit dem Sommer und den warmen Sonnenstrahlen haben auch Sommerhüte und Basecaps wieder Hochsaison. Grund genug, auch mal selbst eine sommerliche Kopfbedeckung zu häkeln! Benötigt werden hierfür 50g Garn sowie Häkelnadeln in den Stärken 4 und 6.  Details...

Anleitung fuer ein einfaches Staebchenmuster Häkeln - Anleitung für ein einfaches Stäbchenmuster Grundsätzlich basiert das Häkeln auf vier Grundmaschen, nämlich Luftmaschen, festen Maschen, Stäbchen und halben Stäbchen. Auf diesen vier Grundmaschen bauen alle anderen Häkelmaschen, beispielsweise Mehrfach- oder Reliefstäbchen, und Häkelmuster auf. Gerade Anfängern wird daher oft geraten, zunächst nur mit Luftmaschen und festen Maschen zu arbeiten. Wenn diese sicher sitzen, können die Häkelkenntnisse dann schrittweise um Stäbchen, halbe Stäbchen und daraus abgeleitete Maschenarten erweitert werden.    Details...

Materialien zum Häkeln - Alpakawolle im Portrait Materialien zum Häkeln: Alpakawolle im Portrait  Für einfachere Häkelarbeiten wie Topflappen, Kissenbezüge oder Taschen muss es nicht gleich die qualitativ hochwertigste Wolle sein. Hier reicht ein eher schlichtes und kostengünstiges Garn üblicherweise völlig aus. Soll hingegen eine besondere Häkelarbeit angefertigt werden, darf es ruhig auch einmal eine besondere Wolle sein.   Details...

Anleitung - kuschelige Wintersocken haekeln Anleitung: kuschelige Wintersocken häkelnIm Herbst und Winter wird es wieder Zeit für warme, kuschelige Socken. Diese halten die Füße schön warm und können das gemütliche Outfit für zu Hause, wenn ein entspannter Abend auf der Couch ansteht, perfekt vervollständigen. Außerdem eignen sich selbst angefertigte Socken ideal als kleines Mitbringsel und Geschenk mit persönlicher Note. Die meisten werden im Zusammenhang mit selbstgemachten Socken aber vermutlich im ersten Moment an gestrickte Socken denken.    Details...



Staerken von Haekelarbeiten Tipps zum Stärken und Spannen von Häkelarbeiten Ist eine Häkelarbeit fertiggestellt, ist das Werk damit noch nicht vollständig beendet.Um der Arbeit ihre endgültige Form zu geben, sie zu pflegen und sie vor schnellen Verschmutzungen zu schützen, bestehen die abschließenden Arbeitsschritte im Stärken und Spannen.   Details...

Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Häkeln Online
Wir haben 1 Gast online
Häkeln Muster
Impressum
Translation
Umfrage
Ihre liebste Handarbeit...?
 
Das Häkeln arrow Häkeln Vorlage arrow Eierwärmer häkeln
Eierwärmer häkeln E-mail

Einen Eierwärmer häkeln 

Das Häkeln eines Eierwärmers ist eine Handarbeit, die immer wieder Spaß und Freude bereitet. So sind hier, wie auch bei vielen anderen Häkelprojekten, der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Stellt man sich eine reich bedeckte und sehr liebevoll dekorierte Tafel für ein Osterfrühstück vor, erhält diese noch ein ganz persönliches Image, wenn die gefärbten Eier von selbst gehäkelten Eierwärmern geschmückt werden.  

Diese Häkelei wird ein schöner und witziger Blickfang für die ganze Familie sein, und der selbst gehäkelte Eierwärmer wird noch lange Gesprächsthema bleiben. Speziell zu Ostern bietet es sich ja förmlich an, Osterhasen als Eierwärmer zu häkeln.

Die Augen und die Nase können je nach Anleitung mit ein par Stichen schwarzer und weißer Wolle in das braune Gesicht des Hasen aufgestickt werden. Vielleicht wird der Charakter des Tieres ja noch mit ein paar Schnurrhaaren vollendet.

 

Häkelhühner und Eierwärmer zu Ostern

Nicht nur zu Ostern, sondern für das ganze Jahr geeignet sind auch kleine Häkelhühner, die das Ei wärmen. Hier bietet sich gelbe Wolle an. Der Kamm kann nach Wunsch in rot gehalten werden. Der eigenen Phantasie kann also freien Lauf gelassen werden. Der selbst gehäkelte Eierwärmer ist das ganze Jahr über im Trend. Ein Vorschlag für ein neutrales Modell wäre ein kleines Mützchen mit kleinen Bommeln, die an Luftmaschen befestigt am Häkelwerk herunterhängen.

Eierwärmer sind mit und ohne Anleitung schnell und einfach zu fertigen.

So bietet es sich förmlich an, falls sich der Hobby-Handarbeiter einmal von einer großen Häkelarbeit „erholen“ möchte, ein oder zwei Eierwärmer zu häkeln. Dann sind die Gedanken wieder frei und der Ansporn für das große Häkelwerk ist wieder da. Beim Häkeln der genannten Modelle wird nicht viel Garn einer Farbe benötigt, sodass sich auch prima Wollreste verarbeiten lassen.

Die Anleitung findet ihr unter PDF-Vorlagen!

Weiterführende Häkelanleitungen und Häkelvorlagen:

Eule häkeln
Bär häkeln
Vogel häkeln
Hase häkeln
Schmetterling häkeln

 

 

 

Benutzerdefinierte Suche

Artikel speichern
Bookmark and Share
Suche
Häkeln News
Häkeln PDF

PDF Vorlagen Häkeln

Themen
Das Häkeln
Fachartikel
Handarbeit Häkeln
Schmuck häkeln
Häkeln Kinder
Häkeln Vorlage
Häkeln Anfänger
Verzeichnis
Häkeln Blog
Häkelvideos
Häkel-Gästebuch
Shop
Hardanger-Stickerei
Anleitung zur Hardanger-Stickerei Die Hardanger-Stickerei gehört in die Gruppe der Durchbruchstickereien und hat orientalischen U...
Häkelanleitung für einen Schal aus Pompon-Wolle
Häkelanleitung für einen Schal aus Pompon-Wolle Nachdem Handarbeiten einige Zeit lang eher ein Schattendasein fristeten und...
Kloeppeln und Haekeln
Klöppeln und Häkeln Eine ganz besondere, schon sehr alte Handwerkskunst ist das Klöppeln, bei der durch das Verflechten...
Die Wahl der Haekelnadel
Tipps zur Wahl der passenden Häkelnadel Die Auswahl an Garnen und Häkelnadeln ist immens und vor allem weniger Versierte und...
Materialien zum Häkeln - Alpakawolle im Portrait
Materialien zum Häkeln: Alpakawolle im Portrait Für einfachere Häkelarbeiten wie Topflappen, Kissenbezüge oder Ta...
Häkelschule für Büschelmaschen - Noppen und Kreuzstäbchen
Häkelschule: Büschelmaschen, Noppen und Kreuzstäbchen Prinzipiell lassen sich auch schon mit einfachen Grundmaschen wi...
Anleitung - Geschenkverpackungen haekeln
Anleitung: schöne Geschenkverpackungen häkeln Das ganze Jahr über gibt es Anlässe, zu denen Geschenke überre...
Häkeln Statistik
Members: 1
News: 322
Web Links: 5